Ursprung.

Das Holz für die Accessoires von TECTONA. DESIGN stammt aus dem Norden von Thailand. Hier wird seit 15 Jahren nachhaltiger Holzbau mit Edelhölzern betrieben. Eine schweizerisch-thailändische Kooperation, die sich für Wiederaufforstung einsetzt und mit ihrer Philosophie weltweiten Vorbildcharakter einnimmt.

Unweit der alten thailändischen Hauptstadt Sukothai befindet sich der Ort Klang Dong, zu Deutsch so viel wie Mitten im Wald. Bis vor einem halben Jahrhundert hätte diese Bezeichnung treffender nicht sein können. Doch in den letzten Jahrzehnten wurde das Land um das Dorf herum von – meist ortsfremden – Firmen komplett abgeholzt und der Boden für Weideland, rudimentäre Holz- oder intensive Palmölproduktion genutzt. Die Konsequenz: Wildtiere wanderten ab, Böden wurden überdüngt und übersäuerten.

Vor 15 Jahren begann die Siam Timber, ein Unternehmen des Schweizer Forstexperten Freddy Potzinger und seiner thailändischen Geschäftspartnerin Sri-un Kanthong sich dafür einzusetzen, die verarmten Flächen wieder aufzuforsten und den Boden zu regenerieren. Land wurde gekauft und wertvolle, standortvertraute Hölzer professionell und nachhaltig angepflanzt. Bis heute sind es mehrere 100’000 speziell ausgesuchte Bäume, die gepflanzt und gepflegt werden.

Die Siam Timber arbeitet wirtschaftlich und mit stetem Bewusstsein dafür, das Ökosystem gleichzeitig aufzuwerten. In den Waldbeständen, wo das Holz für das Unternehmen geerntet wird, finden sich zahlreiche Naturinseln, wo Bäume des ursprünglichen Bestandes gehegt und gepflegt werden. Hier finden Vögel, Insekten und andere Tiere wieder einen intakten Lebensraum.
Aus dem geernteten Holz und bei der Waldpflege anfallendem Material werden die stilvollen Teile für TECTONA. DESIGN gefertigt. Sie wurden von unterschiedlichen Personen designt und werden von lokalen Mitarbeitern der Siam Timber in Handarbeit gefertigt.

Die Arbeitsbedingungen für die MitarbeiterInnen im Wald, der Sägerei und der Produktion bei der Siam Timber sind fair. Ganzjährige Anstellungen, gute Sozialleistungen und eine für die Region überdurchschnittlich hohe Entlöhnung sind Standard.

Dank der Arbeit der Siam Timber und durch den Verkauf der TECTONA. DESIGN Stücke kann Klang Dong langsam aber sicher wieder zu einem Dorf mitten im Wald werden.

Menü